Listige Lustigkeiten um Schmidternacht
Einen Kunstgenuss besonderer Art präsentierte der Förderverein Salzstetter Schlößle seinen Besuchern. (...) Mit viel Wortwitz wurde das Geheimnis des "Koffers an Bahngleis 8" gelüftet. Die genialen Gedankensprünge von Konstantin Schmidt, das "Um-die-Ecke-denken", perfektioniert von seinem Klavierspiel riss das Publikum mit. Alle seine vorgetragenen Stücke begeisterten die Besucher. (...)
Es war ein absolut genialer Abend für das anwesende Publikum, anstrengend für den Künstler, der den ganzen Abend über, scheinbar schwerelos, Höchstleistung bot. Ein Genie in Mimik, Ausdruck und Musik.
Schwarzwälder-Bote, Marly Scharnowski, 28.10.2013, über "Schmidternacht - Listige Lieder"