Konstantin Schmidt präsentierte im Kulturkeller elegant seine kuriosen Geschichten
Die Schmidternacht ist nicht dunkel, sondern bietet erhellende Einsichten. Mit seinen in eleganter Art am Klavier vorgetragenen Geschichten von Antalya bis zum Schwarzwald massierte Schmidt das Zwerchfell mit intelligentem Wortwitz. (...) Mit seinen Gedanken an anstehendee Alltagsverpflichtungen abschalten, Hirn trotzdem anlassen und Spaß haben.
Badische Zeitung Ettenheim, Isabelle Konnegen, 12.08.2013, über "Schmidternacht - Listige Lieder"